DOPPELHAUSHÄLFTEN AM STARNBERGER SEE

In zentraler und ruhiger Wohnlage von Seeshaupt errichten wir zwei elegante Doppelhaushälften in zeitgemäßer & nachhaltiger Bauweise.

Die stilvollen Doppelhaushälften verfügen über Wohnflächen von rund 202 m². Hinzu kommen jeweils 90 m² Nebenräume im Kellergeschoß mit Aufenthaltsqualität und großzügige, idyllische Privatgärten. Beide Doppelhaushälften haben direkten Tiefgaragenzugang und verfügen jeweils über einen privaten PKW-Stellplatz vor dem Haus.

Mit optionalen Ausstattungsmöglichkeiten, Lufträumen von über 5 m Raumhöhe bis hin zur eigenen Photovoltaikanlage mit Stromspeicher können Sie Ihr neues Zuhause nach Ihren Vorstellungen gestalten.

Der durchgängig vertikale Brettermantel fügt sich in das regionaltypische Erscheinungsbild des Voralpenlands perfekt ein. Die Architektur verbindet dabei traditionelle mit moderner Formensprache.

SEESHAUPT

Die idyllische Lage am See, die Schönheit der bayerischen Voralpenlandschaft

Im „Fünf-Seen-Land“, am südlichen Ende des Starnberger Sees, umgeben von Wiesen, Wäldern und Seen, liegt die Gemeinde Seeshaupt. Eine liebevolle, traditionell geprägte Atmosphäre sowie ein vielseitiges Kultur-, Sport- und Freizeitangebot machen Seeshaupt zu einem begehrten Wohnort am See. Der beliebte Ort verfügt über sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs und eine sehr gute Infrastruktur. Durch die exponierte Lage, auf halber Strecke zwischen der Weltstadt München und dem bekannten Wintersportort Garmisch-Partenkirchen, sind beide Orte in weniger als 30 Minuten zu erreichen. Ein attraktiver und privilegierter Ort zum Leben, Arbeiten und Genießen.

Eingebunden zwischen dem hügeligen Voralpenland, den smaragdgrünen Osterseen und dem mondänen Starnberger See bietet Seeshaupt vielfältige Freizeitangebote an Land und zu Wasser, sowie ein abwechslungsreiches Vereinsleben. Darüber hinaus gibt es in Seeshaupt und Umgebung zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen – wie das Buchheim- und das Franz-Marc-Museum, die Schlösser und Bauten um Ludwig II., sowie die Klöster und Kirchen des „Pfaffenwinkels“.

Nicht weit entfernt von See, Bahnhof, Ortskern und doch ruhig gelegen. Die Seeseitener Straße kombiniert die Idylle des naturnahen Lebens mit der direkten Anbindung an urbane Strukturen. Über die Pettenkoferallee, eine ruhige Dorfstraße, erreichen Sie in wenigen Gehminuten den Ortskern mit Bäcker, Metzger, Supermarkt, Apotheke, Post sowie Restaurants und Cafes. Auch Kindergärten, Grundschule und Arztpraxen befinden sich im Umfeld. Ein Wohlfühlort in gewachsener Ortslage.